Ist Salsa tanzen schwer?

Ist Salsa tanzen schwer? Genau diese Frage stellen sich wahrscheinlich viele und finden nicht die richtige Antwort darauf. Ich kann nur soviel sagen, dass es beim Salsa ist, wie bei allen anderen Tänzen, wenn man einen Bezug zur Musik hat, also die Musik gefällt und man etwas Rhythmusgefühl mitbringt ist Salsa, so einfach wie jeder andere Tanz.

Voraussetzung ist natürlich immer, man interessiert sich fürs Tanzen und die Musik gefällt einem. Zum Salsa ansich, kann man noch sagen, dass es nicht nur eine Variante Salsa gibt sondern mehrere Tanzstile, also sollte man erst mal einige Schnupperkurse besuchen, um rauszufinden welcher Tanzstil am besten gefällt.

Dann kann man es erst mal mit Onlinevideos versuchen, ansehen und nachmachen oder man kennt jemanden der schon länger Salsa tanzt und lässt  sich erste Schritte zeigen.

Es ist vielleicht nicht ganz so einfach, weil schon alleine die Musik nicht für jeden das Richtige und so gar keine typische deutsche Musik ist, aber Salsa ist nicht so schwierig, dass man ihn nicht trotzdem lernen kann.

Wenn man mal genauer hinsieht, findet man die Salsaschritte inzwischen sogar beim Sport. Ja tanzen ist auch ein Sport, aber den meine ich nicht, ich rede vom Zumba. Beim Zumba werden ganz viele Salsaschritte mit verarbeitet und wenn man schon einmal beim Zumba war, dann weiß man auch schon ob man zu Salsa überhaupt einen Draht hat.

Es ist ein wunderschöner Tanz zu außergewöhnlichen Rhythmen, mit sehr viel Gefühl und Ausdrucksstärke. Wer das richtig kann der hat nicht nur die besondere Aufmerksamkeit von den Frauen, nein man zieht automatisch die Blicke auf sich, weil diese Bewegungen so einzigartig sind. Gut den richtigen Hüftschwung, den muss man wirklich ordentlich üben 😉 , aber es ist wie mit allem, was man stetig übt, das kann man besonders gut.

Es gibt super tolle Onlinevideos im Netz zu Salsa tanzen lernen oder Zumba beim ortsansässigen Fitnesscenter, wo man vielleicht sogar schon angemeldet ist, hilft auch dabei. Dann kommt es noch darauf an, ob man sich gänzlich mit dem Tanzen noch nie befasst hat oder ob man viele andere Tänze schon kann. Ist man gut im Foxtrott und Tango, dann ist Salsa mit Sicherheit kein Problem, hat man aber noch keinen Tanzkurs besucht und noch nie etwas mit dem Tanzen zu tun gehabt, dann ist es schon schwerer, aber nicht unmöglich.

Es ist nur einfach etwas Neues und wie man weiß ist was Neues immer erst einmal schwierig. Aber nach einigen Trainigsstunden merkt man schnell wie sich die Musik und der Körper so zusammenfügen, dass die Schritte fast von alleine gehen.

Tanzschule finden
Germany
Tanzschule finden
Tanzschule finden
Tanzschule finden
Tanzkurs.com
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 5 Sterne 5 Sterne
Bewertung dieser Seite: 4.3 von 5 (5 Bewertungen)